Teamprüfungsleitung ohne Vorgesetztenfunktion – Eigene Prozesse besser managen

– Der effiziente Weg zu effektiven Prüfungsergebnissen im Teamzusammenspiel –

Zielsetzung:

PrüfungsleiterInnen stehen vor einer besonders großen Herausforderung. Sie sitzen zwischen allen Stühlen und sollen ein Team von PrüferInnen führen, die ihnen nicht disziplinarisch unterstellt sind. Sie sollen sich intern mit verschie-denen Revisions- und Fachbereichen abstimmen.

Darüber hinaus sollen sie auch noch in einem bestimmten Zeitfenster belastbare Ergebnisse liefern. In diesem Training lernen die TeilnehmerInnen, diese Situationen zu meistern sowie effektiv und effizient zu belastbaren Prüfungsergebnissen zu kommen. Sie erfahren, wie sie als PrüfungsleiterInnen auch ohne Vorgesetztenfunktion ein Team optimal koordinieren und führen.

Die TeilnehmerInnen vertiefen ihr Verständnis für das Kooperationsverhalten im Team, mögliche „Zeitfresser“ und Konfliktquellen.

Es werden konkreten Anwendungen gezeigt und geübt. Durch eigenes situatives Erleben werden die Inhalte vertieft, daher liegt einer der Schwerpunkte des Trainings auf interaktiven Rollenspielen und praktischen Übungen.

Im Anschluss an dieses Training kennen die Teilnehmer die wesentlichen Erfolgsfaktoren für die effektive Prüfungsleitung und können diese anwenden. Damit können sie kooperative Teamarbeit stimulieren sowie die Kommunikation zwischen Team, anderen Bereichen der Internen Revision und den geprüften Fachbereichen koordinieren. Dies führt effizient zu guten Prüfungsergebnissen.

Inhaltliche Bausteine:

  • Aufgaben und Rollen des Teamprüfungsleiters
  • Was macht eine Teamprüfung erfolgreich?
  • Ziel- und ergebnisorientierte Führung und Koordination des Prüferteams
  • Qualität & „Coaching on the Job“
  • Aktives Üben in Rollenspielen anhand unterschiedlicher Praxissituationen
  • Umgang mit Konflikten im Team bzw. zwischen Team und Fachbereich
  • Umgang mit kniffligen Prüfungssituationen
  • Fallstudie und Reaktionsprofile für unterschiedliche Situationen entlang des Prüfungsprozesses
  • Persönliche Anliegen aus der Praxis können vorab anonymisiert bei der Seminarleitung eingereicht werden
  • Fazit & Road Map für die praktische Umsetzung

Training Team

Audit Championship

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 16

Jetzt bestellen

Inhouse-Schulungen auf Anfrage

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.