Revisionsmarketing & Kommunikationsportfolio der Internen Revision

– Unterstützung der Prüfungsarbeit durch zielgerichtetes Marketing der Prüferfolge –

Zielsetzung:

„Tue Gutes und rede darüber!“ – Kooperation mit den geprüften Bereichen und mit den Auftraggebern ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Effizienz. Bei der Diskussion festgestellter Mängel leuchtet dies vermutlich jedem ein. Hinweise und Vorschläge hört man sich lieber von jemandem an, den man für wohl-wollend und kompetent hält. Anstatt sich darüber auszutauschen, ob Prüfungshandlungen sinnvoll sind, ist es deutlich zeitsparender, gemeinsam Lösungen zu finden.

Dies gilt für festgestellte Mängel. Ein wesentlicher Teil der Arbeit der Internen Revision besteht darin, Sicherheit („Assurance“) zu vermitteln. Dies ist ein echter Mehrwert für das Unternehmen (Risiken) und den Vorstand (Haftung). Ist dieser Mehrwert guter Ergebnisse von Prüfungen im Unternehmen bekannt und anerkannt, ist jede Prüfung sinnvoll. Das gilt natürlich nur dann, wenn die Qualität der Prüfungsarbeit eine hinreichende Prüfersicherheit gewährt.

Für die Interne Revision ist es notwendig, eine dauerhafte gute Kommunikation mit den Geprüften aufrecht zu erhalten. Die Ergebnisse einer Prüfung können sich jederzeit auf die nächste Prüfung oder sogar auf andere Geprüfte auswirken. Ein guter Ruf ist schneller verspielt als gewonnen. Aus diesem Grund ist es für jede Interne Revision sinnvoll, ein Kommunikationskonzept für das Unternehmen aufzustellen.

Ziel dieses Trainings ist es, funktionierende Konzepte vor allen Dingen im Zusammenhang mit einzelnen Prüfungen vorzustellen und aufzuzeigen, welchen Beitrag jede/r einzelne PrüferIn für eine dauerhafte gute Kommunikation, die Wohlwollen und Kompetenz vermittelt, leisten kann. Es wird gezeigt, wie PrüferInnen den Mehrwert „Sicherheit“ in Prüfurteilen vermitteln können und welche anderen Möglichkeiten positiver Kommunikation außerhalb eines  Berichts vor, während und nach einer Prüfung existieren.

Im Anschluss an dieses Training werden die TeilnehmerInnen mehrere Möglichkeiten kennen und eingeübt haben, positiv mit dem Geprüften zu kommunizieren und den Ruf der Internen Revision damit dauerhaft zu verbessern. Zum einen wird dies einen positiven Effekt auf die verwendeten Ressourcen der eigenen Prüfung haben, zum anderen wird mittelfristig die Effizienz aller Revisionsprüfungen verbessert.

Inhaltliche Bausteine:

  • Kommunikationskonzepte in Prüfungen
  • Feststellung von „Sicherheit“ & Vermittlung von „Sicherheit“ als Mehrwert
  • Messung des „Rufs“ der Revision
  • Marketinginstrumente für die Revision
  • Kommunikation außerhalb von Prüfungen
  • Revisionskundentypologie: Welcher Typus Führungskraft benötigt welche Revisionsinformationen?
  • Aufbau einer ganzheitlichen Revisionskommunikation: vom Ad-hoc-Bericht zur Follow-up-Revisionskommunikation bis zur Jahres-Aufsichtsrats Präsentation
  • Praxisbeispiele und Fallstudien entlang des Prüfungsprozesses
  • Gemeinsames Fazit & Leitfaden für die Umsetzung

Training Team

Audit Championship

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 19

Jetzt bestellen

Inhouse-Schulungen auf Anfrage

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.