Erfolgreiche Interne Revision für Prüfungsleiter und Prüfer (Modul II)

– Leistungssteigerung der Prüfungs- und Teamarbeit durch Erkenntnisse der Gehirnforschung –

Zielsetzung:

In der Praxis ist es für Sie wichtig, zeitnah Entscheidungen in situativen Gesprächsverläufen treffen zu können. Egal ob im Prüfungsteam oder mit den Geprüften, mit dem Ziel erfolgreich die Zusammenarbeit zu verbessern sowie risikoorientierte Prüfungsergebnisse möglichst effektiv zu erreichen.

Basierend auf den Ergebnissen der Gehirnforschung hat das Audit Research Center in den letzten fünf Jahren ein Methodenset entwickelt, um die Zusammenarbeit zwischen Revisoren und Geprüften sowie in den Revisionsteams selbst ent-scheidend zu verbessern.

Dabei erlernen die Teilnehmer zuerst die Basiskenntnisse über den Aufbau unserer Gehirnaktivitäten. Diese Erkenntnisse nutzen wir dann im Kontext der einzelnen Revisions- und Teamsituationen, um Ihnen als Teilnehmer zu zeigen, welche Verhaltensweisen bei den Geprüften intuitiv ohne deren bewusstes Zutun in Prüfungssituationen durch typisches Revisionsvorgehen hervorgerufen werden. Durch das Verständnis der in der Realität ablaufenden neurologischen Prozesse ist es Ihnen als Teilnehmer nicht nur möglich, das Verhalten von anderen Team-mitglieder zu verstehen und zu akzeptieren im ersten Schritt, sondern wir versetzen Sie auch in die Lage konkrete Gesprächslösungen im Sinne einer Win-Win-Situation einleiten zu können.

Prozessorientiert

Prozessorientiert durchlaufen und analysieren wir mit Ihnen einzelne Praxissituationen, u.a. das Prüfungseröffnungsgespräch, Prüfungsinterviews, Diskussionen von Revisionsfeststellungen, Prüfungsabschlussgespräche, lösungsorientierte Moderation zwischen geprüften Parteien, reguläre Relationship Meetings mit Führungskräften aus den Geschäftsbereichen, Vorstands- und Aufsichtsratspräsentationen sowie auch unterschiedliche Revisions-Teamsituationen im Zusammenspiel.

ARC heuristic intuition assessment, negotiation and coaching approach

Unsere entwickelte Vorgehensweise orientiert sich dabei an konkreten faktenbasierten Ergebnissen u.a. der Nobelpreisträger Prof. James Rothman (Yale University), Prof. Randy Schekman (Berkeley University) und Prof. Thomas Südhof (Stanford University) sowie Prof. Gerd Gigerenzer (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung). Diese Erkenntnisse verknüpft mit dem System der „Somatischen Marker“ nach Antonio Damasio versetzen Sie in die Lage Ihre Gespräche privat und beruflich auf einem neuen Spielniveau zu führen.

Dieser Baukasten an methodischen Vorgehensweisen im Sinne des Neuro-Systemischen Coachings bündeln wir unter dem Namen ARC Intuitions-Heuristik-Ansatz: ARC HIANCA

Training Team

Audit Championship

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 34

Jetzt bestellen

Inhouse-Schulungen auf Anfrage

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.