Fraud Interview Skills

Zielsetzung:

Bei der professionellen Durchführung von Fraud Interviews im Falle von Hinweisen auf mögliche Compliance-Verstöße handelt es sich um eine Königsdisziplin für Interne Revisoren. Eine erfolgreiche Durchführung von investigativen Interviews setzt eine spezifische methodische und kommunikative Expertise voraus, die sich sehr von den im Rahmen der üblichen Prüfungstätigkeit an Interne Revisoren gestellten Anforderungen unterscheidet.

In der professionellen Ermittlungspraxis hat sich die Methodik des kognitiven Interviews bewährt. Diese Methodik gibt eine Struktur vor, innerhalb derer sich der Interviewer orientierten und seine Interviewführung situationsgerecht ausrichten kann. Besonders hilfreich für die situationsgerechte Ausrichtung eines Interviews ist ein Verständnis für den Persönlichkeitsstil des Interviewten.

Im Rahmen des Seminars erfolgt eine Einführung in die Methode des kognitiven Interviews, in die Grundlagen der Persönlichkeitsstile sowie in die kommunikativen Techniken eines förderliches Interviewverhaltens. Anhand von konkreten Fällen aus der Praxis der Internen Revision werden die Methoden und Techniken eingeübt, sodass sie in das Verhaltensrepertoire der Teilnehmer eingehen können.

Ziel des Seminars ist eine an konkreten Praxisfällen orientierte Einführung in die Grundlagen und in ausgewählte Interview- und Fragetechniken für Fraud Interviews für Interne Revisoren. Im Anschluss an dieses Training sind die Teilnehmer in der Lage, Fraud Interviews professionell vorzubereiten und Interview- und Fragetechniken im Rahmen von Fraud Interviews situationsgerecht einzusetzen.

Inhaltliche Bausteine:

  • Fraud Triangle als Grundlage
  • Grundformen des Interviews
  • Phasen im kognitiven Interview (5-Phasen-Modell)
  • Förderliches Interviewerverhalten
  • Umgang mit Widerstand
  • Respektvolle Konfrontation
  • Umgang mit Urteilsverzerrungen („Biases“) und Lügen
  • Grundlagen der Persönlichkeitsstile
  • Interviewvorbereitung
  • Situationsmodell der Kommunikation
  • Kommunikationsquadrat nach Schulz von Thun
  • Dokumentation
  • Debriefing

Training Team

Audit Championship

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 51

Jetzt bestellen

Inhouse-Schulungen auf Anfrage

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.