Die Interne Revision als Organisationsentwickler

– Professionelle Beratungsmethoden für Interne Revisoren –

Zielsetzung:

Ziel der Tätigkeit von Internen Revisoren ist es, durch risikoorientierte Prüfungs- und auf organisatorische Verbesserungen ausgerichtete Beratungstätigkeiten Mehrwerte für ihr Unternehmen zu generieren und die Reputation der Internen Revision als Trusted Advisor zu erhöhen. Die Förderung von organisatorischen Verbesserungen wird als eine wichtige Zielsetzung der Internen Revision in den Grundprinzipien der Internen Revision (IPPF) hervorgehoben.

Einer erfolgreichen Beratungstätigkeit von Internen Revisoren stehen in der Praxis regelmäßig Widerstände entgehen. Zum ist mit einer Beratungstätigkeit der Internen Revision immer die Gefahr verbunden, dass der Grundsatz der Unabhängigkeit der Internen Revision verletzt werden könnte. Zum anderen setzt eine erfolgreiche Beratungstätigkeit eine entsprechende Akzeptanz des Internen Revisors seitens der internen Kunden (bzw. der geprüften Fachbereiche) voraus, die nicht selbstverständlich ist und häufig erst mühevoll erworben werden muss.

Vor diesem Hintergrund sind die Methoden der systemischen Organisationsberatung von großem Wert für Interne Revisoren. Hierbei handelt es sich um spezifische Interview- und Fragetechniken, die einen Beratungsklienten wirkungsvoll bei der Lösung seiner Problemstellungen unterstützen können. Es handelt sich somit um eine Hilfe zur Selbsthilfe, die zudem den Vorteil hat, nicht zu einer Verletzung des Unabhängigkeitsgrundsatzes der Internen Revision zu führen.

Ziel des Seminars ist eine an realen Problemstellungen aus der Praxis der Internen Revision orientierte Einführung in die Grundlagen und in ausgewählte Interview- und Fragetechniken der systemischen Organisationsberatung für Interne Revisoren. Im Anschluss an dieses Training sind die Teilnehmer in der Lage, Methoden aus der systemischen Organisationsberatung im Rahmen von Prüfungen und im Rahmen von prüfungsnahen Beratungen situationsgerecht einzusetzen und damit einen zusätzlichen Mehrwert für die Organisation sowie einen Zugewinn an Akzeptanz für die Interne Revision zu generieren.

Inhaltliche Bausteine:

  • Formen der Organisationsberatung
  • Konzeptionelle Grundlagen der systemischen Organisationsberatung
  • Kommunikative Skills für eine professionellen Interviewführung
  • Systemische Fragearten
  • Phasen der Beratung
  • Hypothesenbildung
  • Umgang mit Widerstand
  • Einsatzmöglichkeiten für systemische Beratung in der Praxis der Internen Revision
  • Systemische Methoden zur Unterstützung des organisationalen Lernens in den Internen Revision (Dialog, Kollegiale Beratung)

Training Team

Audit Championship

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 41

Jetzt bestellen

Inhouse-Schulungen auf Anfrage

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.