Prüfungsmanagement &-koordination bei komplexen Prüfungen

– Planung von Prüfungen mit Hilfe moderner Projektmanagementtechniken –

Zielsetzung:

Die ökonomischen Prinzipien sind längst bei der Internen Revision angekommen. Sie agiert In einem Umfeld immer weitreichenderer Regulierung nicht nur bei Banken, sondern auch in anderen Wirtschaftsbereichen. Zusätzlich hat sie neue Aufgaben. Verbunden mit der zu beobachtenden Tendenz, die Ausgaben für Revision weiter zu senken, ist eine wirtschaftliche Prüfungsdurchführung ohne Alternative. Das beinhaltet nicht nur einen sichtbaren Mehrwert, sondern vor allen Dingen auch den effizienten Umgang mit den wenigen verbliebenen Ressourcen. Diese Situation erfordert effizientes Arbeiten in allen Phasen einer Prüfung.

„Eine gute Theorie ist die Voraussetzung für eine gute Praxis!“ Es ist offensichtlich, dass Prüfungen sinnvoll vorbereitet werden müssen. Meist denkt man dabei an die fachlichen Anforderungen. PrüferInnen müssen zum Beispiel die Prüfungsthemen recherchieren und eine entsprechende Prüfungsplanung erstellen.

Wer über effizientes Prüfen redet, muss über die rein fachlichen Überlegungen hinaus denken. Bei modernen Prüfungen mit interdisziplinären Teams spielen Fragen nach dem optimalen Ressourceneinsatz eine große Rolle für den nachhaltigen Erfolg einer Revisionsfunktion.

Solche Überlegungen gibt es bereits in unterschiedlichen anderen Zusammenhängen.
In den international anerkannten Projektmanagementstandards (z.B. PMBoK, PRINCE2, GPM, ISO 21500) werden Methoden für die Planung, Durchführung und Erfolgsmessung von Projekten dargestellt.

Ziel dieses Trainings ist es, funktionierende Methoden des Projektmanagements auf die Prüfungsplanung, Durchführung, Kommunikation und Erfolgsmessung zu übertragen und den PrüferInnen praktische Hilfsmittel des Projektmanagements für Prüfungen an die Hand zu geben. Das beinhaltet eine Zeit- und Ressourcenplanung, aber auch die sinnvolle Auswahl von Prüferteams, laterale Führung, Qualitätsmanagement und Coaching.

Im Anschluss an dieses Training kennen die TeilnehmerInnen die relevanten Methoden
des Projektmanagements und können diese auf ihre Prüfungen anwenden. In der Folge steigen Qualität und Effizienz der Revisionsfunktion, wenn die gelernten Methoden konsequent umgesetzt werden.

Inhaltliche Bausteine:

  • Allgemeine Grundlagen des Projektmanagements im Revisionssinn
  • Sinnvolle Prüfungsziele & Organisation von Prüfungen
  • Methoden zur Prüfungsplanung, Ressourcensteuerung während der Durchführung, -ergebnisdarstellung
  • Die richtige Prüfungsorganisation
  • Budgetplanung für Prüferteams
  • Zusammensetzung von Prüferteams (Skillsets & Ressourcenallokation)
  • Laterale Führung
  • Planung einzelner Prüfaufträge & Projektsteuerung für Prüfungen
  • Fortlaufende Qualitätskontrolle während der Prüfung
  • Methoden & Lösungen (Ressourcen-) Konflikte zwischen Facheinheiten
    und Revision
  • Coaching von Prüfern on the Job
  • Ergebnismessung

Training Team

Audit Championship

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 43

Jetzt bestellen

Inhouse-Schulungen auf Anfrage

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.