Revisionspraxis: Warenwirtschaftsprozess –
Warenwirtschaft in der Internen Revision –

[W2] Damit nichts verloren geht – Prüfung der Ordnungsmäßigkeit von Wareneingang, Lagerhaltung und Logistik

Zielsetzung:

Die Warenwirtschaftsprozesse sind wesentlicher Bestandteil der Wertschöpfungskette im Unternehmen. Die Prüfung der korrekten Abläufe dient der Sicherung der Qualität und Ordnungsmäßigkeit der Prozessketten und der Beseitigung von Schwachstellen, ist aber auch mit Blick auf das häufig große Potenzial an Verbesserung und Optimierung in diesem Bereich unerlässlich.

Als einer von drei Workshops zum Thema Warenwirtschaftsprozess befasst sich „Damit nichts verloren geht“ im ersten Teil mit den externen Vorgaben und den idealisierten Prozessen zu Wareneingang, Lagerhaltung  und Logistik sowie die Darstellung als Prozessketten eines Standard-SAP-Systems (z.B. AA, MM). Im weiteren Verlauf werden daraus in gemeinsamer Arbeit die Prozesse für kleinere und mittlere Unternehmen mit Blick auf die vorhandenen technischen und personellen Ressourcen abgeleitet, gern auf Basis der von den TeilnehmerInnen beigesteuerten Abläufe aus ihrer aktuellen Betriebspraxis. Dabei wird auf die erforderlichen Sicherheitsaspekte eingegangen. Die daraus resultierenden Probleme werden extrahiert und zugehörige Lösungsmöglichkeiten in der Gruppe herausgearbeitet.

Die Workshops sind aufeinanderfolgend geplant, so dass die TeilnehmerInnen am Ende der Workshop-Reihe die gesamte Warenwirtschaftskette aus Sicht der Internen Revision vollständig behandelt haben und ihr Wissen direkt in die praktische Prüfung im eigenen Unternehmen einbringen können. Eine Buchung der Einzelthemen – z.B. zur Auffrischung – ist natürlich auch möglich.

Inhaltliche Bausteine:

  • Wareneingang & Warenkontrolle (Umfang, Anzahl, Qualität in Abstimmung mit der Bestellung)
  • Folgeprozesse: Ein- und Umlagerungen, innerbetriebliche Transporte, Versand
  • Abwicklung im System / im Unternehmen
  • Gemeinsame Erarbeitung der praktizierten Abläufe in Wareneingang & Warenkontrolle
  • Gemeinsame Erarbeitung der eingesetzten IT-Unterstützung
  • Eingehen auf spezielle Probleme im SAP-Umfeld
  • Erarbeiten von Prüfungsschwerpunkten
  • Erarbeitung von Prüfungsaspekten und Fragenkatalogen

Training Team

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 73

Jetzt bestellen

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.