Grundlagen der IT-Governance

Zielsetzung:

Bankgeschäfte sind heute untrennbar mit der Informationstechnologie, mit IT-Systemen und IT-Prozessen verflochten. Mängel im IT-Management, in der IT-Steuerung, der IT-Organisation und der IT-Strategie können nach Einschätzung der Aufsicht und praktischen Erfahrungen zu erheblichen operativen Risiken führen, zumal die Anzahl der Bedrohungen, die immer professioneller durchgeführt werden, steigt.

Des Weiteren stellt die digitale Entwicklung die IT in der Bankenlandschaft unter Einbezug der regulatorischen Vorgaben vor eine ständige Veränderungsbereitschaft für die agiles Denken und übergreifendes Handeln unverzichtbar ist.

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der IT-Governance. Sie erhalten Einblick in die relevanten Referenzmodelle der IT-Governance sowie Managementsysteme und ihre Schnittstellen, um  deren Zusammenspiel und die Abgrenzungen zueinander zu verstehen. Eingebettet wird dieses Wissen in den aufsichtsrechtlichen Kontext auf nationaler und europäischer Ebene, in dem insbesondere aktuelle und anstehende Regelungsvorhaben und ihre möglichen Auswirkungen beleuchtet werden.

Inhaltliche Bausteine:

1. Tag: Grundlagen der IT-Governance

  • Einführung in die IT-Governance
  • IT-Compliance
  • Governance-Frameworks (COBIT und nachgeordnete Rahmenwerke)
  • Relevante Managementsysteme und ihre Schnittstellen
  • Herausforderung der IT-Governance durch die Digitalisierung und agile Methoden

Praktischer Teil:

  • Case-Study: IT-Governance

2. Tag: Aufsichtsrechtliche Grundlagen

  •  Warum das alles? Gründe für eine Bankenaufsicht / Aufbau
  • Nationale und europäische Aufsicht, Akteure, Gremien und Zusammenspiel
  •  Relevante Gesetze, Normen und Verordnungen
  • Konsequenzen bei Verstößen / Sanktionsmaßnahmen

Praktischer Teil:

  •  (Gruppen-)Übungen

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Fach- oder Führungskräfte aus den Bereichen Organisation und IT-Management, Vorstandsstab, (IT-)Revision und IT-Provider.

Training Team

Audit Championship

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 82

Jetzt bestellen

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.