Digitale Bank und digitale Zukunft erleben

Trends erkennen und Zukunft planen im Kontext der Transformation von Banken

Zielsetzung:

Die Digitalisierung ist ein sich stetig wandelnder Prozess. Für die Entwicklung und Umsetzung digital-analoger Gesamtstrategien ist ein Verständnis aktueller und zukünftiger Technologien von großer Bedeutung. Aus diesem Grund ist die Beschäftigung mit technologischen und kulturellen Trends sowie Innovationen eine wichtige Führungsaufgabe.  Aber wie kann man diese Aufgabe umsetzen? Welche Kompetenzen werden benötigt? Und wie implementiert man die Ergebnisse in die Weg-Ziel-Strategie?

Die frühzeitige Identifikationen und Bewertung von digitalen Innovationen ist eine wichtige Funktion eines selbstlernenden Systems. Dabei geht es nicht um die Frage, ob man für diese Aufgabe eine eigene Abteilung aufbaut. Vielmehr muss jede einzelne Abteilung sowie in der Vernetzung (Crowd Intelligence) die gesamte Bank einen umfassenden Innovations-Radar als Querschnittsfunktion entwickeln. Ebenso wichtig ist die Frage der Implementierungsstrategie für neue Technologien bzw. Innovationen.

In diesem Workshop soll es um zwei Themenbereiche gehen. Zum einen sollen die Teilnehmer einen Blick in die Zukunft wagen und sich mit verschiedenen Zukunftstechnologien und ihre Auswirkung auf die Arbeit von Banken beschäftigen. Zum anderen sollen die Teilnehmer verschiedene Werkzeuge und Gedankenmodelle zur Identifikation, Analyse und Bewertung von Innovationen kennenlernen. Dazu gehört auch die Fähigkeit, solche Innovationsprozesse in Weg-Ziel-Strategien zu transformieren und zu implementieren.

Inhaltliche Bausteine:

  • Blick in die (nahe) entfernte Zukunft – bis 2030
  • Neue Technologien kennenlernen
  • Basis ist das TFK-Modell
  • Die Bank als selbstlernendes System
  • Führen in selbstlernenden Systemen
  • Trends erkennen können und Prozesse ableiten
  • Welche Trendforschungsansätze gibt es?
  • U.a. Gartner-Hype, Horizon-Report und weitere Beispiele und Analysen
  • Welche digitalen Themen stehen im Raum?
  • Was bedeuten diese Technologien für Banken?
  • Wie kann ich meine Organisation auf diese Themen vorbereiten?
  • Inhaltlich
  • Strukturell
  • Labore
  • Netzwerke
  • Testing
  • Formal
  • Welche Werkzeuge stehen zur Verfügung?
  • Die Bank als Innovations-Community
  • Innovationen – Weiterbildung – Vernetzung
  • Die vier Innovationsebenen
  • Der Innovationsatlas
  • Gemeinsames Fazit & Ausblick

Format:

  • Thematische Inputs (Präsentation)
  • Innovative erlebbare Diskussionsformate
  • Übungen – gemeinsame Simulation einen Trend-Bewertungs-Prozess für eine Bank

Training Team

Audit Championship

Audit-Championship ist ein universitäres Spin-off. Wir setzen auf die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis. Audit-Championship bietet Thought Leadership und innovative Methoden, um seine Kunden über alle Branchen hinweg bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Wir unterstützen Revisionsabteilungen weltweit sowie nationale Verbände der Internen Revision mit jährlich über 1.800 Trainingstagen und Transformationsdienstleistungen entlang der Wissenswertschöpfungskette der Internen Revision.

Feedback | Get more insights | We support you!

Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 59

Jetzt bestellen

Internal Audit Team

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns darauf, für Sie und Ihr internes Audit-Team ein tolles Trainings- und didaktisches Konzept zu entwickeln.

Didaktik | Methodik

Wir schulen Sie und Ihr Team vor Ort, oder wir schulen Sie weltweit online in Form einer virtuellen Schulungsreihe: Interaktiver Vortrag, Diskussion, praktisches Beispiel, Fallstudien, Reflexion.

ENJOY THE TRAINING

Nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten unterstützen wir Sie gerne zeitnah und werden uns innerhalb der nächsten 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen.